Somewhere lost in Soho – Breaking the Rules.

Den ersten Abend in London wollten meine Mitbewohnerinnen und ich mit Studenten aus der Uni in einem der zahlreichen Pubs in der Stadt verbringen und trafen uns wie vereinbart am Piccadilly Circus. Von dort aus machten wir uns auf den Weg nach “Soho” – ein Stadtteil Londons, der vor allem für sein lebendiges Nachtleben bekannt ist. Doch auf der Suche nach einem schönen Pub, die uns auch durch Chinatown irren ließ, stießen wir nur auf völlig überfüllte Kneipen. Um nicht leer auszugehen entschieden wir uns dann für den etwas zwielichtigen Pub “Admiral Duncan”. Dass es sich bei diesem Pub um eine “Gay Bar” handelte, war kaum zu übersehen, nicht zuletzt als die Mrs. Drag Queen höchst persönlich einen Auftritt auf einer kleinen Bühne für uns performte. 😀 Wir konnten uns unser Lachen kaum verkneifen, als die Olivia Jones Londons ganz in ihrem Element “Get the Party started” in ihrem pink-glitzerndem Kleid und auf ihren silbernen mit Diamanten versehenden High-Heels vorführte.

Bereits am ersten Uni-Tag wurden uns noch gewisse Regeln mit auf den Weg gebracht. Nicht nur, dass wir diese alle brachen, zum Beispiel, dass wir uns Abends in Soho aufhielten, mit unserem Handy in der Hand durch die Straßen irrten und nur unter Deutschen waren, befanden wir uns auch noch im größten Schwulendistrikt weit und breit, tranken Heineken-Bier und sangen die Songs von den Vengaboys mit. 😀 Die Drag-Queen war der Meinung, dass meine Mitbewohnerinnen und ich aussahen wie “Atomic Kitten” und war sichtlich begeistert von ihren deutschen Fans:

“How is your name?”
“Natalie.”
“wooonderful name, and yours?”
“Monika”
“Ohhhh Monnikka and how can I call you my darling?”
“I’m Stefanie”
“Nice! Together you are now my Atomic Kittens”


Nach dem wir dann doch mehr oder weniger aus dem Pub geflüchtet waren, verbrachten wir noch ein wenig Zeit in dem Pub “De Hems” bevor es dann wieder mit der Tube nach Hause ging. Unsere Dienstag Abende wären dann wohl gesichert – soviel gelacht hat man selten. 🙂

Natenka

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.